HSG #stelltsichvor

Liebe Freunde & Unterstützer der HSG Petershagen/Lahde,

das Jahr 2020 hat uns alle vor ganz unerwartete und neue Herausforderungen gestellt.
Die weltweite Pandemie hat das gesamte gesellschaftliche Leben auf ein Minimum heruntergefahren.
Bei all‘ unseren Vorhaben und sportlichen Interesse stand schon immer die Gesundheit
im Vordergrund. Ein Aussetzen des Trainings- und des Spielbetriebs haben wir
daher schon sehr früh kommuniziert, um hier kein unnötiges Risiko einzugehen.
Aktuell sehen wir in Deutschland positive Entwicklungen, wodurch auch der Amateursport
die Chance bekommt wieder etwas durchzuatmen und erste Versuche in Richtung eines
einigermaßen normalen Spielbetriebs zu machen.
Während der Corona-Pause gab es allerdings auch einige Neuigkeiten in den eigenen Reihen.
Positiv hervorzuheben ist hier vor allem der Oberligaaufstieg unserer 1. Frauenmannschaft
um unser Trainerteam Heiko Breuer und Christoph Schäkel. Leider konnten
wir diesen Aufstieg nicht in dem Umfang feiern wie wir es gerne gemacht hätten.
Unsere Landesliga-Herrenmannschaft wird seit dieser Saison von Michael Kopahs trainiert
und hat nun schon eine erfolgreiche Vorbereitung hinter sich. Auch hier können wir uns
über einige vielversprechende Neuzugänge freuen.
Leider fallen Corona-bedingt unsere großen und beliebten Vorbereitungsturniere aus. Wir
möchten uns an dieser Stelle für die Unterstützung der Firma Brase und des Autohauses
Lübkemann bedanken, die auch weiterhin Ihre Partnerschaft für die nächste Saison zugesagt
haben.

Auch bei allen weiteren Sponsoren und Unterstützern möchten wir uns an dieser Stelle bedanken.
Ohne Euch wäre ein Spielbetrieb in dieser Form nicht realisierbar.

Heute möchten wir zu unserem Alternativevent HSG #stelltsichvor einladen.
Unter Einhaltung unseres Hygienekonzeptes möchten wir Euch am 26. September in der
Sporthalle in Lahde (Ackerweg) begrüßen. Wir werden an diesem Tag mit zwei Vorbereitungsspielen
unsere Landesliga-Herrenmannschaft und unsere Oberliga-Frauenmannschaft
vorstellen. Die Spiele werden zusätzlich von einem Kommentator begleitet.

• 16:00 Uhr: 1. Herren – HSG Porta Westfalica (Verbandsliga)
• 18:30 Uhr: 1. Frauen – HSG Schaumburg-Nord (Oberliga Niedersachsen)

Aufgrund der aktuellen Situation möchten wir niemanden vergessen und bieten unser
Frauenspiel als Liveevent auf YouTube und Facebook an. Wir starten 15 Minuten vor Spielbeginn
mit einem Warm-Up-Talk inklusive der Vorstellung eines Oberliga-Trailers.
Der Mund und Nasenschutz ist beim Betreten der Halle und auf den Verkehrswegen in der
Halle und im Vereinsheimbereich zu tragen. Im Zuschauerbereich ist unter Beachtung der
Abstandsregeln keine Maske auf den Plätzen notwendig. Im Vereinsheim gelten die üblichen
Regeln der Gastronomie. Das bedeutet, dass auf den festen Plätzen mit Freunden
keine Maske notwendig ist.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison und spannende Spiele.

Im Namen der HSG Petershagen/Lahde

 

Bernd Schäkel

Bennet Dragon

Maik Herrmann

Die Einladung als pdf

 


Corona und die Nachverfolgung von Kontakten.

Die Registrierung von Zuschauern zur Nachverfolgung von Kontaktpersonen, bleibt auch uns nicht erspart.

Jeder Zuschauer muss beim Betreten der Sporthalle ein Kontaktformular ausfüllen/abgeben.

Er kann auf unserem Formular nun auswählen, ob die Registrierung nur für dieses Spiel gelten soll,

oder als Zuschauer der regelmäßig unsere Heimspiele besucht, sich in eine Liste eintragen zu lassen.

Bei den weiteren Spielen wird er dann durch Abhaken unter dem Datum registriert.

Das Kontaktformular kann hier auch heruntergeladen werden und dann ausgefüllt zu Halle mitgebracht werden

Corona Registrierung -Formular

Das vereinfacht die Registrierung und verhindert unnötige Staus an der Eingangskontrolle.

Der Zugang zur Sporthalle ist in dieser Saison nur über den Haupteingang möglich.

Die Tür am  Sportheim kann nur als Ausgang genutzt werden.

Zugang zum Sportheim nur durch die Sporthalle.

 


Endlich geht es wieder los.

Die ersten Handballspiele stehen an

Die neue Saison hat begonnen, die E-Mädchen eröffneten mit ihrem Pokalspiel die neue Saison.

Corona ist aber nicht vergessen, sondert fordert besondere Anstrengungen, um neue Infektionen zu unterbinden.

  • Das Hygienekonzept der HSG ist zu beachten  Hygienekonzept für den Indoorbereich HSG Petershagen
  • Die Mannschaften müssen den Vordruck des Handballkreises ausfüllen. Covid-19_Bestaetigung_Heim_und_Gastmannschaft
  • Die Mannschaften müssen zu jedem Spiel  eine Liste der teilnehmenden Spieler  (Name, Vorname , Adresse, Telefonnummer) mitzubringen.
  • Die Zeitnehmer desinfizieren vor jedem Spiel die Geräte auf dem Zeitnehmertisch .
  •  Zuschauer müssen sich am Eingang der Sporthalle registrieren. !! Niemand darf die Halle betreten, ohne sich registriert zu haben!!
  • Für Spielerinnen und Spieler gilt eine besondere Zugangsregelung gemäß dem Zugangsplan  Lage- und Zugangsplan Sporthalle Lahde
  •  – Alle Sportler -innen  und Offizielle betreten die Halle nur durch die Sportlereingänge.
  •  – Sie nutzen ausschließlich die im Lageplan vorgegeben Kabinen
  •  –  Niemand benutzt den Haupteingang und läuft über das Spielfeld zur Umkleidekabine
  • Nach dem Spiel/Umkleiden/Duschen sind die Kabinen zügig wieder zu räumen, die Türen bleiben dann zur Durchlüftung geöffnet.
  • Die bei den Senioren so beliebte „Trikotkiste“  muss außerhalb des Kabinen/Sanitärbereichs geleert werden.
  • Wer die Halle nach dem Spiel über den Haupteingang wieder betritt, ist Zuschauer, und hat sich entsprechend zu registrieren.
  • Ein Catering in Buffetform, wie es bislang bei einigen Jugendmannschaften üblich war, ist nicht mehr möglich!!

 

          


Fair geht vor